team

Daniel (*1977) und Jeff (*1978) haben sich 1978 „kennengelernt“ – also seit Daniel 1 Jahr und 2 Wochen alt ist bzw. Jeff 1 Woche. Die beiden waren Nachbarn in derselben Straße im Stuttgarter Norden und deren Eltern befreundet. Die Freundschaft hielt auch weiterhin, als Jeffs Familie eine Straße weiterwegzog (dramatische 200m Luftlinie) und dann zum Glück erneut innerhalb dieser Straße (jetzt nur noch 100m Luftlinie).  Kurz vor seinem Abitur ist auch Daniel umgezogen – ins Nachbarhaus (jetzt ca. 105m Luftlinie).

Während der ein Jahr früher eingeschulte Daniel die Sonderschule für ganzheitliche Weltfremdheit besuchte (Waldorfschule) wurde Jeff zunächst auf die Mühlbachhofschule und dann auf das „Gymnasium illustre“ – das Ebelu geschickt – trotzdem hielt die Freundschaft. Beide begonnen im Jahr 2000 ihr Studium, Daniel trotz Sonderschule als Informatiker in Dresden und Jeff als Mediziner in Berlin.

2014 zog Jeff nach 14 Jahren Berlin wieder zurück nach Stuttgart. Nach 15 Jahren im sächsischen Exil ist Daniel zumindest beruflich wieder viel in seiner alten Heimat unterwegs. Häufig ist er auch bei Jeff in dessen Altbauwohnung in Stuttgart-West zu Gast (120 qm) und wohnt dann als Wahl-Ossi am liebsten im Ostflügel.

 

Jeff:

Jeff ist aktuell 37 Jahre alt. Nach mehreren Exkursen auf der Suche nach der perfekten medizinischen Spezialisierung hat er seine fachärztliche Bestimmung als Radiologe über mehrere Umwege erfreulicherweise doch noch gefunden. Der Weg ist eben das Ziel – analog zur Rallye!

Da Jeff aktuell glücklicher Single ist hält ihn keine weibliche Stimme der Vernunft von der Rallye-Teilnahme ab. Den passenden Kindheitsfreund hierfür – Daniel – kennt Jeff schon lange genug.

Jeff liebt das Reisen. Zudem absolvierte er bereits mehrere Roadtrips – u.a. von der Westküste an die Ostküste der USA (Umzug seiner Schwester), südwärts entlang der Westküste der USA von Seattle bis San Diego auf dem Highway #1, im Südosten der USA von Savannah bis nach Key West sowie die Road to Hana auf Hawaii.

 

jeff

 

Daniel:

Daniel ist mit 38 Jahren ein deutlich älteres Semester als Jeff und begeisterter IT-Dienstleister. Die Teilnahme an der Baltic Sea Rallye war seine Schnapsidee.

Daniel ist leidenschaftlicher Motorradfahrer und mit seinem 5-jährigen Sohn regelmäßiger Zuschauergast bei irgendwelchen Matsch-Derbies oder Rallyes im sächsischen Umland.

Auch Daniel liebt das Reisen – mit 18 machte er einen längeren Interrail-Trip bis nach Portugal, mit seiner Transalp eine mehrwöchige Tour durch Frankreich bzw. mit seiner heutigen Africa Twin einen Roadtrip durch Skandinavien bis 150 km südlich des Nordkaps. Mit dem Auto bereiste er zudem Rumänien, Ungarn und die Slowakei. Auch Russland ist ihm als „begeistertem“ Waldorfschüler nicht fremd.

 

IMG_4340